Annika

Schön, dass du hierher gefunden hast. Ich bin Annika, 28 Jahre alt und blogge seit Anfang 2015 unter „Wörterrascheln“. Aus einem Blog, auf dem ich Gedanken über die Welt teilte, wurde bald mein Herzstück. Hier schrieb und schreibe ich über alles, was mich bewegt. Sich mit Wörtern auszudrucken, macht mir viel Spaß. Jedesmal, wenn mir Leser sagen, wie sehr sie sich in meinen Worten wiederfinden oder wie viel Freude sie beim Lesen haben, weiß ich: ich muss einfach schreiben.

Mein Blog hat sich in den vergangenen 4 Jahren sehr oft verändert. Ich denke auch das ist ganz normal – denn die Schwerpunkte des eigenen Lebens verändern sich. Gedankenbloggerin, Hochzeitsbloggerin, Mamabloggerin. All das waren Schwerpunkte. Ich dachte, ich müsse meinen Blog schwerpunktmäßig an mein Leben anpassen. Im letzten Jahre habe ich gemerkt: das klappt so nicht. Denn ich möchte kein weiterer Blog sein, der ALLE privaten Details des Lebens teilt. Ich möchte lieber abstrakte Gedankenfetzen teilen, in denen sich auch andere wiederfinden können.

Ich kehre nun also zu dem zurück, was mir am meisten liegt: Gedanken bloggen. Den Kopf leer schreiben. Ihr findet all meine Gedankenpostings sortiert nach Jahreszahlen im Menü unter „Wörterrascheln“. Außerdem findet ihr alle Themenpostings zum Heiraten und schwanger sein gesammelt unter „und dann traf ich euch“.

Parallel zum Blog schreibe ich aktuell an meinem Buch. Ich hab viel zu erzählen – natürlich halte ich euch hier auf dem Laufenden. Wenn ich hier also nicht viel poste, passiert einiges im Hintergrund. Bleibt gespannt!

© 2020 WÖRTERRASCHELN

Thema von Anders Norén